Mittwoch, 17. Januar 2018

Ein warmes Hemd für meinen Mann


Ich habe meinem geliebten Mann Markus ein flauschig - warmes Flanell Hemd genäht, nach seinen Maßen. 


I sewed a fluffy - warm flannel shirt for my husband Markus, according to his measurements.









Eine hübsche Karte zum 50er




Eine liebe Freundin von mir hat heute ihren 50sten Geburtstag. Zu diesem Anlass habe ich diese Karte samt Umschlagschachtel gebastelt.


Mein Brother-scanncut hat mir Umschlag, Karte und den 50er ausgeschnitten, mit der Big shot plus von Sissix sind die schönen 3-D Blumen entstanden und die Stempel stammen von der Firma Stampin´up aus dem Stempelset Flowering fields.


Meine Freundin hat sich sehr gefreut!



Eine kleine Bastelei um Ordnung zu schaffen


Ein praktischer Ordungshüter und ein dekorativer Hingucker. Die Dose ist schnell überzogen und wäre auch ein tolles Geschenk für fleissige Näh- und Bastelfreunde. 


Zutaten: eine saubere Blechdose (ohne scharfen Rand!)
         Bastelfilz
         Flexfolie in weiß
         Klebstoff


         
Very practical and decorative! The tin can is covered quickly and woul also be a nice gift for homemade-people.



Zuerst wird der Filz nach den Maßen der Dose zugeschnitten (plus Nahtzugabe), dann nach Wunsch beplottet, zusammengenäht und die Dose damit bezogen. Fertig. 



Donnerstag, 4. Januar 2018

AUF EIN NEUES JAHR -WILLKOMMEN 2018 !

Ihr habt lange nichts mehr von mir gelesen. Ich weiß, ich weiß!
Ich habe mich ein wenig aus der virtuellen Welt zurückgezogen. Zwischenzeitlich ist natürlich viel Kreatives entstanden. Gestern habe ich diese hübschen Lesezeichen gemacht. 

For my english guests: I am back! I was absent, i took a virtual break. 
In the meantime, of course, I created some new things. Yesterday I made these pretty bookmarks.

Ich versuche in diesem Jahr wieder fleißig zu posten, wenn meine Zeit das zulässt. Ich bin voll motiviert und freue mich!

Ich habe mir Einiges an Stempeln und Stanzen zukommen lassen, so manche Schätze kommen noch.
Das ist meine neue Big shot Stanz-und Schneidemaschine von Sizzix , die ideale Ergänzung zum Plotter!


I'm fully motivated and happy!

I've got a lot of stamping and stamping, so many treasures are coming. This is my new big shot punching and cutting machine, the ideal complement to the scanncut-machine!
Diese Karte ist eine meiner ersten Versuche:

This card is one of my first:
Ich war auf der Kreativmesse in Vicenza und habe meine Freundin Claudia beim Verkaufen Ihrer tollen Kollektionen unterstützt. Dort habe ich auch meine tolle Big shot Maschine gefunden.



die Marken-Stanze ist selbst gemacht

Und das Nähen kommt auch nicht zu kurz! Ich freue mich, wenn Ihr mich heuer wieder so zahlreich besucht!
Hier seht Ihr, was ich Ende 2017 kreiert habe:

And sewing is a really important part! Here's what I created in late 2017:

Kleid Suzinka


die Stickmaschine ist heiß gelaufen...
es gibt wunderschöne Möglichkeiten der Kartengestaltung


ein Lillestoff-Shirt für meinen Neffen

ein kuscheliger Pyjama für meinen Neffen












auf diese Karte bin ich besonders stolz!















BIS BALD ! EURE TINE !

Mittwoch, 11. Oktober 2017

Karten, Stempel, Aquarellfarben .... eine neue Welt tut sich auf!





Mit meinem Plotter, ein paar Stempeln und verschiedenen Farben (die noch von den Kindern aus der Schulzeit da sind) lassen sich ganz tolle Karten zaubern. 
Ich habe bis jetzt mit Malen und basteln nicht viel Erfahrung, aber das wird schon ! Bis jetzt gefallen mir die ersten Versuche sehr gut, ich liebe Farben!



Freitag, 29. September 2017

Ein Kleid zum Tanzen (vor Freude!)

Ich tanze Charlston vor Freude! So ein tolles und gleichzeitig bequemes Kleid! Der Schnitt kommt von Lutterloh (Heft 306, Modell 55).
 Es ist superbequem und absolut trendy! Das Kleid ist aus einem grauen, elastischen Jaquard und die Borte aus dem neuen Wendepaillettenstoff. Alles von Alpinschnuller in Sand in Taufers (Südtirol), hier der Link zum Online-Shop: LINK





Der Paillettenstoff  ist eine Herausforderung. Er lässt sich schwer schneiden und hinterlässt einen Haufen Pailletten, die sich gleichmäßig im Raum verteilen. Ich habe zwei mal gesaugt.
Ansonsten kein Problem. Die Borte habe ich allerdings von Hand angenäht um ein perfektes Ergebnis zu erhalten.


Ich bin zufrieden und tanze noch eine Runde Charlston.....

Mittwoch, 27. September 2017

Plotten: ich lerne dazu


Zuerst stempeln und dann mit dem Scanncut - Plotter scannen und automatisch ausschneiden lassen, einfacher geht es nicht mehr. Ich bin laut Anleitung aus meinem Buch von Topp vorgegangen und mit dem ersten Ergebnis zufrieden. Ich habe das zum ersten Mal gemacht. Ein paar Stempel sind unvollständig, aber das liegt sicher an der Stärke der Farbe.




Ich habe die Stempel mit einen Rand von 2mm geschnitten und gleich ein hübsches Lesezeichen draus gemacht. 

Das Lesezeichen hbe ich natürlich auch mit dem Plotter geschnitten. Meine Einstellung des Scanncut: Messer 5, Druck 0, Geschwindigkeit 3